Die Auswirkungen der bedingungslosen Liebe


Ich betrachte gerne Menschen, wie du bereits weißt. In letzter Zeit geschieht auf diesem Planet sehr Vieles. Sei es gut oder schlecht für manche. Viele Worte werden ausgesprochen und mehrere Handlungen werden ausgeübt. Ob das jetzt alles Positiv oder Negativ ist, ist Ansichtssache. Seine eigene Meinung zu vertreten ist, meiner Meinung nach, sehr wichtig. Nicht, weil man sich somit, anderen gegenüber zeigt, sondern weil man so, sich selbst vertritt. Wir Menschen haben ein gesundes Egoismus. Dieser ist wichtig, da man sich selbst einen großen Gefallen macht. Die Selbstliebe ist, in meinen Augen, das Fundament für dein eigenes Leben. Im Leben ziehst du nämlich das an, was du denkst, sagst und machst. Oft trifft man auf Menschen, die deine Unsicherheiten ausleben. Somit werden deine Glaubenssätze bestätigt. Beispielsweise, die Angst alleine zu sein oder verletzt zu werden. Dann trifft man öfters Menschen, die einen verletzen oder stehen lassen. Gleichzeitig werden niedrige Energien freigesetzt, die wir nicht. benötigen. Dieses Verhalten, dir gegenüber von ihnen, ist eigentlich nur das Verhalten und die Gedanken, die du, auch unterbewusst, bei dir selbst fühlst.

Wenn du dich ehrlich, bedingungslos, lieben würdest, würdest du deine „Schwächen, Fehler, Unsicherheiten usw.“ genauso stark lieben, wie deine Stärken.

Ganz tief in der Wahrheit sind wir alle stark. Es gibt kein „schwach“ oder „sehr stark“. Indem wir Worte desgleichen aussprechen oder denken, setzten wir, wieder auch unterbewusst, Energien aus, die diese Welt nicht nötig hat. Wir sind zwar alle verschiedene Individuen, doch wir sind alle aus einer Seele, Fleisch und Blut. Wir tragen alle die bedingungslose Liebe in uns. Das schädliche Verhalten dir und deinen Mitmenschen gegenüber, sind nur die Unsicherheiten und die fehlende Selbstliebe. Verurteilungen, schlecht Reden oder vieles mehr, dass diese Verhalten ähnelt, werden nicht mehr in deinem Leben und auf dieser Welt sein, wenn die Menschheit beginnt, die bedingungslose Liebe, Freiraum zu lassen. Ich kenne dich leider nicht persönlich, aber es gibt bestimmt etwas, was du grenzenlos liebst, oder? Und wieso siehst du dich nicht mit denselben Augen, wie du deine Liebe zu diesem Menschen oder zu dieser Sache siehst? Nein, niemand anderes ist Schuld daran, sich nicht selbst lieben zu können, deine Träume ausleben zu können. Niemand kann dich zerstören, wenn du deinen Selbstwert kennst. Allein sein zu können ist nicht schwer. Perfekt sind wir alle. Perfekt ist die bedingungslose Liebe. Durch die bedingungslose Liebe werden Respekt, Ehrlichkeit, Loyalität, Vertrauen, Freiheit, Liebe und Schutz und so vieles mehr zur Normalität. Wir haben derzeit nur sehr viele verletzte und unsichere Menschen auf dieser Erde, weshalb vieles als grausam empfindet wird. Ja, Gerechtigkeit wird erst entstehen, wenn wir anfangen uns selbst wieder als das kleine Kind von damals zu sehen. Kinder sind reifer als Erwachsene, da sie alles und jeden mit Liebe sehen. Das Wort Demokratie war und ist für mich immer noch, nur der Anschein. Das Wort blendet Menschen, denn in Wirklichkeit, gab es die Demokratie nie. Würde es nämlich die wahre Demokratie geben, gäbe es keine Verträge, da wir uns alle gegenseitig vertrauen würden. Oft umgeht man die Wahrheit lieber, da man Angst hat. Wenn man sich selbst liebt und so ist wie man ist, wird man derzeit oft noch verurteilt, beurteilt, aber auch nur weil es Menschen gibt, die unsicher sind, ihre Comfort-Zone zu verlassen. Es ist ja immer einfacher seine Gewohnheiten weiterzuleben, als Veränderungen entgegen zu gehen. Oft wird gesagt eine Person sei Falsch. Aber was ist falsch? Wenn ich persönlich sowas höre, bilde ich mir selbst ein Bild über diesen Menschen und nehme mir Zeit dafür. Oft harmoniere ich total gut mit diesem Menschen und oft nicht, aber das ist menschlich. Eine Person, die sich negativ über andere Äußert, ist oftmals selbst total verletzt, denn wenn dich jemand nicht interessieren würde, würde du diesen Mensch, leben und leben lassen. Oft sagen Menschen etwas ohne darüber nachzudenken, welche Auswirkungen ihre Worte haben können, da sie es gewohnt sind. Trifft man auf einen Menschen, der sich respektieren lässt und dieser seinen eigenen Respekt schätzt, kommt es zu Missverständnissen. Aber ich bin der Meinung, dass man mit anderen so reden und umgehen sollte, wie man mit sich selbst gesprochen und umgegangen werden möchte von anderen. Das Leben ist eigentlich so wundervoll und grenzenlos, wenn man sich selbst liebt. Jemand, der im Frieden mit sich selbst ist, wird es mit dem Rest auch sein und seine eigene Meinung vertreten, ohne jemandem zu schaden. Achte darauf, wie Menschen über Kleinigkeiten sprechen und handeln.

Mit Liebe, deine Freundin Sara<3